STEFANIA MORLAND

South African Fashion meets Sylt
3. - 11. August

Tickethotline: 040-47110644 / 04651-4711
Karten Webshop: Meerkabarett Tickets
Do,
01.01.70
01:00 Uhr
genuss:raum


Stefania Morland zählt zu den Top-Designerinnen in Südafrika. Sie wurde auf der Africa Fashion Week gefeiert, von namhaften Modemagazinen vorgestellt. Vom 3. bis zum 11. August präsentiert sie auf Einladung von jozi:art lab, der Dependance der Stiftung kunst:raum sylt quelle in Südafrika, ihre Kollektion im Quellenhaus in Sylt/Rantum. Die Kleidungsstücke können dort auch anprobiert werden.

Ihre Mode ist ebenso modern wie zeitlos, ebenso lässig wie extravagant, ebenso verspielt wie edel. „Jedes einzelne Kleidungsstück wird mit Liebe zum Detail entworfen und überwiegend in Handarbeit gefertigt. Es soll die Kundinnen lange begleiten“, sagt die Designerin. Sie arbeitet seit mehr als 25 Jahren in der Modebranche. Seit 2005 produziert sie ihr eigenes Label „Stefania Morland“ und führt ihr eigenes Atelier in Kapstadt

Stefania Morland verwendet nur die feinsten Naturfasern, die sie aus der ganzen Welt nach Südafrika importiert. Sie kombiniert zarte Seiden, Chiffon, Crêpe, hauchzarte Maschen mit festeren Materialien wie Leinen oder Baumwolle. So entstehen einzigartige, verspielte Stücke, die klassisch und zeitlos bleiben. Es sind ungewöhnliche Mixturen, häufig im Lagenlook, die oftmals auf mehr als eine Weise getragen werden können. „Ich möchte, dass meine Kundinnen sich frei und kreativ fühlen“, sagt die Designerin, die sich auch auf keinen Stil festlegen lassen möchte. „Kleidung ist Ausdruck der Persönlichkeit und der Stimmung, in der man sich befindet. So kleide ich mich auch.“ Ihr Ziel: Die Kleidung soll bequem zu tragen und leicht zu variieren sein, die Persönlichkeit ihrer Trägerin unterstreichen.

Fashionroom,
3. bis 11. August,
dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr, montags geschlossen

Fashion Show 6.August 17:00 Uhr

Sylt Quelle Quellenhaus, 1. Stock, Hafenstraße 1, 25980 Sylt/Rantum,
04651-920321