ANDREJA SCHNEIDER und KATHARINA THALBACH

"Zwei auf einer Bank"

Tickethotline: 040-47110644 / 04651-4711
Karten Webshop: Meerkabarett Tickets
Do,
01.01.70
01:00 Uhr
event:halle sylt quelle, Rantum

Katharina Thalbach, als Schauspielerin und Regisseurin eine feste Größe der Theater-, Opern- und Filmlandschaft, und Andreja Schneider, als Schauspielerin und Sängerin eine feste Größe der Bar jeder Vernunft, geben den klassischen Plot der Erzählkunst „Boy meets Girl“ als Beginn einer Liebesgeschichte: Die positive, unbeschwerte, immer junge Loreley (Schneider) hält eines Abends auf dem Nachhauseweg den schmierigen, depressiven, dem Leben und der Liebe nicht zugewandten Joachim (Thalbach) spontan davon ab, sich von einer Bank zu stürzen.

Begleitet werden sie fein und fürsorglich von dem Christoph-Israel-Sextett, angeführt von Harfe und Klavier, singen sie allein, zu zweit, gemeinsam und im Duett, deutsche Volkslieder, Schlager, Stanzen und Operettenmelodien. Loreley kann zwar nicht bügeln, aber küssen, und Joachim entdeckt neue Leidenschaften – das tut was dazu!

Mit: Andreja Scheider (Loreley) und Katharina Thalbach (Joachim), Wenka von Mikulicz (Regie) und Arne Bäss (Kostüm), Christoph Israel (Musikalische Leitung, Arrangements und Klavier), Simonetta Ginelli (Harfe), Emanuel Hauptmann (Schlagzeug), Anna Carewe (Violoncello), Jürgen Schäfer (Kontrabass), Rahel Rilling (Violine) u. a.

Foto: Xamax

 

Wer Lieder liebt, lasse sich hier nieder! ...
Wenn das Paar den Verführungsschlager ‚Baby, es regnet doch’ hinturtelt, flirren Emotionen. Das Volkslied ‚Stumpfsinn’ feiert komödiantische Absurditäten, ein zeitloses ‚Ade zur guten Nacht’ die Poesie der Einfachheit.“
Thomas Lackmann, Der Tagesspiegel

 

„Wie Eau de Cologne ist der ganze Abend – auf eine altmodische Art erfrischend.“
Lilith Volkert, Berliner Zeitung

Das hat Weltklasse – lobte Gitte Haenning. Und auch Kurt Krömer jubelte: Einfach suuuper!
BZ